Wir suchen dich!

Manchmal ist man froh, wenn es Leute gibt, die sich ehrenamtlich engagieren und sich um ein paar alltägliche Dinge kümmern. KaWo 3 bietet da einen klaren Vorteil gegenüber bereits bestehenden Anlagen: Das Wohnheim ist brandneu, und du kannst dich von Anfang an mit deinen Fähigkeiten einbringen. Wähl den aktiven Weg und bring deine Wunsch-AG mit guten Ideen und Strukturen in die richtige Spur!

 

Du meinst, das wäre etwas für dich? Dann schau am besten auf die nachstehende Auflistung, mit der wir dir einige mögliche Ämter und Arbeitsgemeinschaften vorstellen. Sicherlich gibt es aber noch Spielraum, wenn du in Absprache mit deiner Hausgemeinschaft weitere ins Leben rufen möchtest.

 

Wir suchen:

  • HaussprecherInnen, die die Interessen der BewohnerInnen vertreten und in der Regel den eingetragenen Verein leiten
  • der Belegungsausschuss, der in Zusammenarbeit mit der Wohnheimverwaltung freiwerdende Zimmer und Apartments belegt
  • die Netzwerk-AG, die neben einem Internetzugang für die Bewohner zahlreiche, weitere Services wie beispielsweise eine Website,einen E-Mail-Verteiler oder einen Hausdrucker anbietet
  • die Kassenwarte, die sich um die Verwaltung der Mitgliedsbeiträge und die ordnungsgemäße Buchführung des Vereins kümmern
  • die Klubraum-AG, die die Raumnutzung und auch Partys organisiert
  • die Wohnzimmer-AG, die ein gemeinschaftliches Wohnzimmer‘ betreibt
  • die Kino-AG, die einen Beamer bereitstellt und fürs Kino-Feeling sorgt
  • die Fahrrad-AG, die alles dafür bereit hält, Fahrräder wieder fahrbereit zu machen
  • die Outdoor-AG, die alles für die Grünanlage bereit hält: Grill, Tische und Bierbänke
  • die Beachvolleyballfeld-AG, die die Platznutzung organisiert und Equipment verleiht
  • die Werkzeug- oder Spiele-AGs, die sich um den Erhalt, die Pflege und den Verleih von Werkzeug und Gesellschaftsspielen kümmern

 

Interesse? Je eher du dich mit deinen Möglichkeiten beschäftigst, desto schneller findest du dein Team!