KaWo Drei e.V.

Wer sind wir?

In den Wohnheimen des Studierendenwerks Aachen gibt es eine studentische Selbstverwaltung. Diese setzt sich aus BewohnerInnen des Wohnheims zusammen und ist als Verein organisiert.

Die studentische Selbstverwaltung gestaltet das Zusammenleben aktiv mit. Sie organisiert Versammlungen oder auch Events für BewohnerInnen und verwaltet gemeinschaftlich genutzte Räume.

Die gewählten WohnheimssprecherInnen halten Kontakt zum Studierendenwerk, vertreten die Interessen der BewohnerInnen und schalten sich auch schlichtend ein, wenn es zu starke Meinungsverschiedenheiten gibt.

Darüber hinaus gibt es den Belegungsausschuss, der in Zusammenarbeit mit der Wohnheimverwaltung freiwerdende Zimmer und Apartments belegt.

Der KaWo Drei e.V., als gemeinnütziger Verein, stellt dabei den rechtlichen Rahmen für die studentische Selbstverwaltung und deren Angebote. Die Mitgliedschaft im KaWo Drei e.V. ist Voraussetzung für die Nutzung unserer Angebote.

Arbeitsgemeinschaften

Die Organisation vieler Angebote im Wohnheim erfolgt ehrenamtlich durch die BewohnerInnen in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften (AGs). Aktuell existieren folgende AGs:

Darüber hinaus stellt der Netzwerk KaWo.ac e.V. für die Wohnheime KaWo 1 und KaWo 3 die Netzwerkinfrastruktur zur Verfügung. Dies Umfasst die Bereitstellung eines Netzwerkanschlusses für registrierte BewohnerInnen.

Der KaWo Drei e.V. und Netzwerk KaWo.ac e.V. arbeiten zur Erreichung der jeweiligen Vereinsziele eng zusammen.

Vorstand KaWo Drei e.V.

Die Wohnheimssprecher vertreten die Interessen der Bewohner gegenüber dem Studierendenwerk.

  1. Vorsitzender / Wohnheimssprecher: Nils
  2. Vorsitzender / stellv. Wohnheimssprecher: Thorge

Unsere Kassenwarte kümmern sich um die Finanzen des Vereins.

  1. Kassenwart: Zeinab
  2. Kassenwart: Mathis

Kontakt

Wende dich für allgemeine, den Verein betreffende Angelegenheiten an die Vorsitzenden. Und für finanzielle Angelegenheiten wendest du dich an die Kassenwarte.

Protokolle

Die Einsicht in Protokolle vergangener Senats- und Vollversammlungen ist bei Zugriff aus dem Wohnheim oder nach einer Anmeldung möglich.

Um bei Versammlungen dabei zu sein, achte auf Aushänge und Ankündigungen in unserer News-Gruppe! Auf der Startseite findest du den Kalender.